Bitcoin Prijs gaat door met Skyrocket As Pundit Caps Next All-Time High Op $30.000

De prijs van Bitcoin is sinds de afgelopen week gestegen en steeg binnen 24 uur met meer dan 12,70% ($1.268). De digitale munt bereikte een piek van $11.400 op 27 juli, een nieuw hoogtepunt in zes maanden. Bitcoin is het grootste deel van het jaar stabiel geweest te midden van marktschommelingen, een wereldwijde pandemie, regelgevings- en controlegevechten en een moeilijke tijd in het voorgaande jaar.

Bitcoin had dit jaar een van zijn halveringsevenementen, waarbij de verwachting was dat het daarna een opwaartse trend in de waarde van de digitale munt zou veroorzaken. Een paar maanden na de halvering leverde het echter gemengde signalen op, omdat de digitale munt bleef zweven rond de prijs van het evenement van voor de halvering.

Veel deskundigen dachten dat het nog wel even zou duren voordat het bullish sentiment zou doordringen. Terwijl Bitcoin zich blijft verzamelen en nu bijna $12.000 raakt (momenteel $11.640), hebben veel cryptocurrency-experts en -cijfers hun mening geuit over hoe ver de prijs van Bitcoin dit jaar zal gaan.

Nu, de geheime eigenaar van Bitcoin.org en marktexpert, heeft ‚Cobra‘ verklaard dat het volgende record van Bitcoin $30.000 zal zijn. Deze verklaring op Twitter, de eigenaar wiens identiteit onbekend is, legde uit dat, als Bitcoin een nieuwe all-time high zou testen in deze specifieke bullish run, het rond de $30.000 zou liggen.

Hij voegde er ook aan toe dat de digitale activa zich waarschijnlijk zouden terugtrekken tot ongeveer 15.000 dollar na het raken van 30.000 dollar. Cobra adviseerde ook crypto-investeerders om de cryptocurrency niet bij een hoogte van alle tijden te kopen, tenzij zij bij het houden op het vele jaren van plan zijn.

Rekening houdend met wat er gebeurde na de laatste Bitcoin Revolution die voor dit jaar gehalveerd werd, zijn veel crypto-experts van mening dat de $30.000-drempel „te klein van een winst“ zou moeten zijn om de prijs van de digitale munt te laten stijgen. Cobra opnieuw chipped in te stellen dat, veel deskundigen en investeerders zijn irrationeel bullish, vaak na een halvering gebeurtenis en als zodanig, zou dat cijfer beschouwen als te laag.

Volgens de Bitcoin.org bewaarder is wat mensen zich niet realiseren dat het verplaatsen van $10 naar $100 een stuk makkelijker is dan het verplaatsen van $10.000 naar $100.000. De hoeveelheid geld die nodig is om dat te laten gebeuren is veel te veel en crypto-investeerders houden geen rekening met die verschillende grootheden. Om met $100.000 te kunnen handelen, zou Bitcoin moeten worden gewaardeerd op 10% van de huidige geldhoeveelheid in de Verenigde Staten, inclusief alle bankdeposito’s en spaartegoeden, en al het contante geld in omloop.

Het is nog te vroeg om een standpunt in te nemen over welke kant de prijs van Bitcoin op gaat. Veel voorspellingen van crypto-deskundigen komen wel en veel van hen ook niet uit. Tot het uitbreken van de prijs boven de $10.000 onlangs, liep Bitcoin het risico om in waarde te dalen.

De prijs van BTC zat sinds mei vast tussen $9.000 en $9.500 en probeerde dagenlang boven het $10.500 weerstandsniveau uit te komen en wanneer een cryptocrisis zich zo lang onder een vitaal weerstandsniveau consolideert, is een uitbraak waarschijnlijk.

De recente opleving is de sleutel tot het behoud van het momentum van Bitcoin en dit is het punt dat bepaalt of de opwaartse trend van de digitale munt zich zal voortzetten of in een bearish trend zal vallen. Nu de fundamentals aan de ketting sterker worden, zal Bitcoin waarschijnlijk boven het $13.500 weerstandsniveau uitkomen met een nog sterkere rally.

Les autorités arrêtent un cerveau de 17 ans derrière le piratage Twitter surnommé «Bit-Con»

Le récent piratage de Twitter a fait écho dans l’univers des médias sociaux. Les escrocs ont gagné plus de cent mille dollars en reprenant les comptes de célébrités, de politiciens et même de géants de la technologie comme Apple. Les actions de Twitter ont chuté de 4% après la nouvelle et le monde des médias sociaux a été plongé dans la confusion.

Le PDG de Twitter, Jack Dorsey, a répondu presque incrédule

«Journée difficile pour nous sur Bitcoin Fortune. Nous nous sentons tous terribles que cela se soit produit », a tweeté Dorsey. «Nous diagnostiquons et partagerons tout ce que nous pouvons lorsque nous aurons une compréhension plus complète de ce qui s’est passé exactement.»

Maintenant, nous savons que le chaos a été causé par un adolescent.

Les autorités de l’État de Floride ont arrêté Graham Ivan Clark, 17 ans, et l’ont accusé de 30 crimes en tant que cerveau du grand «Bit-Con».

Selon le ministère de la Justice, Graham Ivan Clark n’a pas agi seul. Mason Sheppard, 22 ans, du Royaume-Uni, et Nima Fazeli, 19 ans, résidente de Floride, ont également été arrêtés pour leur participation à des actions criminelles.

Le procureur de l’État de Floride, Andrew Warren, a publié une déclaration sur l’enquête et les accusations

«Le Federal Bureau of Investigation et le département américain de la Justice ont mené une enquête nationale complexe, localisant et appréhendant le suspect dans le comté de Hillsborough.»

Warren a poursuivi en disant que les vraies victimes n’étaient pas Twitter ou les célébrités, mais les gens qui remettaient leur argent aux sammers.

«Ces crimes ont été perpétrés en utilisant les noms de personnes et de célébrités célèbres, mais ce ne sont pas les principales victimes ici. Ce «Bit-Con» a été conçu pour voler de l’argent aux Américains ordinaires de tout le pays, y compris ici en Floride. Cette fraude massive a été orchestrée ici même, dans notre arrière-cour, et nous ne le supporterons pas. »

Bitcoin a longtemps été associé à la criminalité et à d’autres actes peu recommandables, mais à mesure que la technologie continue de se développer, l’espace cryptographique a évolué vers la projection d’un ton plus professionnel.

Bien que Bitcoin ait été l’actif de choix demandé par les criminels, le vrai problème est la violation de la sécurité dans une grande entreprise de médias sociaux et la fraude qui en a résulté.

Lorsqu’un passionné de crypto a suggéré que le fondateur de Cardano , Charles Hoskinson, embauche le jeune pirate informatique, il a répondu rapidement et négativement.

Ethereum verzeichnet beeindruckende Leistung

Ethereum verzeichnet beeindruckende Leistung, während DeFi und Stablecoins weiter wachsen

Dezentralisierte Finanzen (DeFi) werden immer beliebter, und das Ökosystem verzeichnet ein enormes Wachstum. Auch die Plattform hinter DeFi, Ethereum, wächst durch diese Expansion beeindruckend. Mehrere Daten belegen dieses große Wachstum bei Bitcoin Circuit seit Beginn des Jahres 2020. Neuere Daten bestätigen noch immer die rasante Geschwindigkeit, mit der sich Ethereum entwickelt.

Die Anzahl der Ethereum-Transaktionen wird parabolisch

Unter anderem erlebt die Anzahl der Ethereum-Transaktionen nach den Daten von Coinmetrics einen parabolischen Ausbruch. Ethereum ist als die Plattform bekannt, die die meisten Stablecoins beherbergt, die derzeit immer stärker nachgefragt werden, sowie andere ERC-20-Kryptowährungen. Es ist auch die Terrasse, auf der intelligente Verträge und DApps aufgebaut und eingesetzt werden.

Im März 2020 erreichte die Zahl der auf der Blockkette eingesetzten intelligenten Verträge mit fast 2 Millionen ein neues Allzeithoch und war im Vergleich zum Vormonat um 75% gestiegen. Die Blockkette enthält auch die Hälfte aller funktionierenden DApps gemäß dem dapp-Markt Q1 2020 von dapp.com und hat weit über 600.000 Nutzer.

Die steigende Zahl der intelligenten Verträge und DApps bedeutet, dass es mehr Nutzer geben wird, die Transaktionen durchführen. ETH, die einheimische Kryptowährung, die für die Transaktionen verwendet wird, erreichte einen 7-tägigen Durchschnitt an Transaktionen, der sich nun dem Allzeithoch vom Januar 2018 nähert.

Mehr Benutzer mit ETH

Ein weiterer Schlüsselindikator dafür, dass mehr Benutzer in die Ethereum-Blockkette gelangen, ist die steigende Anzahl von ETH-Adressen mit Nicht-Null-Balance. Gemäss der Derivate-Analytik-Plattform CryptoRank sind diese Adressen in rund 1 Monat um 6% gestiegen. Die Zahl überstieg am 24. Mai 40 Millionen und erreichte am 27. Juni mit 42’385’447 ein Allzeithoch.

Diese Erhöhung könnte in Vorbereitung auf die Einführung von Ethereum 2.0 erfolgen. Dies wird den Übergang von Ethereum vom Proof-of-Work-Algorithmus zum Proof-of-Stake-Algorithmus markieren, bei dem ETH-Inhaber dafür belohnt werden, dass sie ihre Münzen zur Sicherung des Netzwerks bei Bitcoin Circuit einsetzen. Die Anzahl der Nicht-Null-Adressen wird möglicherweise weiter zunehmen, je näher der Start rückt. Experten sagen, dass dies auch den Preis der ETH stark beeinflussen wird, da mehr davon sowohl von institutionellen als auch von privaten Anlegern gekauft wird.

Veröffentlicht unter Crypto

Binance Exchange ist zurück in China, aber es ist nicht das, was Sie denken

Binance ist führend im Austausch von Kryptowährungen und kehrt nach dem Verlassen des Landes im Jahr 2017 aufgrund des Verbots von Krypto-Handelsaktivitäten nach China zurück. Die Rückkehr der Börse nach China ist jedoch nichts für Krypto. Es soll die Blockchain-Forschung und -Entwicklung in der Region und auf der ganzen Welt fördern.

Die Plattform „Binance China“ wird live geschaltet

Lokale Medien berichteten gestern, dass Binance offiziell eine Binance China-Website gestartet hat. Der Domainname wurde im April bei der chinesischen Regierung als „Binance.cn“ unter dem Firmennamen Shanghai Benais Information Technology Co. Ltd. hier registriert und Shanghai Benais wurde am 25. Februar mit He Junxi als alleinigem Anteilseigner gegründet. Junxi ist auch Eigentümer von „Shanghai Bonesh Information Technology Co., Ltd.“, einem neuen Unternehmen, das am 24. Februar gegründet wurde. Junxi ist auch an einem dritten Unternehmen namens „Shenzhen Bernansi Technology Development Co., Ltd.“ beteiligt registriert im März. Berichten zufolge klingen die chinesischen Namen dieser drei Unternehmen ähnlich wie Binance.

Förderung der Blockchain-Entwicklung

Binance, China, konzentriert sich auf die Förderung der Einführung der Blockchain-Technologie. Auf der Homepage von Binance.cn heißt es, dass Binance China ein führender Hersteller von Blockchain-Ökosystemen und ein führendes Unternehmen in der Blockchain-Branche ist.

Der PR-Leiter von Binance sagte gegenüber CryptoPotato, dass die Binance.cn-Website für das im März eingerichtete Lingang Blockchain Technology and Industry Research Institute (Lingang Research Institute) bestimmt ist.

Das Lingang Research Institute soll ein „Zentrum für Blockchain-Talente werden, das Durchbrüche in der Blockchain-Technologie ermöglicht und die Anwendung der Blockchain-Technologie durch Integration in künstliche Intelligenz (KI), Big Data, das Internet der Dinge (IoT) und andere beschleunigt Spitzentechnologien. “

Das Institut wird Ressourcen für die akademische Forschung bereitstellen, Blockchain-Talente fördern und Kurse zur beruflichen Weiterentwicklung, Schulungen zu technischen und unternehmerischen Fähigkeiten sowie Beratungsdienste anbieten.

Der Geschäftsbereich von Binance China umfasst derzeit die Entwicklung, Forschung und Beratung von Blockchain-Technologien, die Inkubation von Startup-Projekten, die Blockchain-Akademie, den Blockchain-Talentservice, die Binance-Kette, Blockchain-Wohltätigkeitsorganisationen und Investitionen in die Blockchain-Industrie.

Benutzer bei Bitcoin Profit werden

Chinas wachsendes Interesse an Blockchain

Die Rückkehr von Binance nach China durch einen Blockchain-Ansatz scheint ein kluger Schachzug des Unternehmens zu sein, wenn man bedenkt, dass das Land offener für die Einführung der Blockchain-Technologie ist als digitale Währungen.

Im Oktober 2019 forderte der chinesische Präsident Xi Jinping das Land auf, verstärkt Blockchain zu verwenden, da die Technologie eine „entscheidende Rolle bei technologischen Innovationen und industriellen Revolutionen“ spielt.

Kurz nach der Billigung des Präsidenten gab China bekannt, dass es seine Blockchain-Investitionen im Jahr 2023 mit über 2 Milliarden US-Dollar steigern werde.

Beste Online Glücksspiel Seiten

Gambling Plex ist das beste Online-Glücksspiel-Nachrichtenportal, um Informationen über die lohnenswertesten Online-Casinos zu erhalten, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Wir berichten über die neuesten Ereignisse aus der lokalen und globalen Casinobranche und sind bestrebt, unseren Lesern nichts anderes als genaue, verständliche und ausführliche Informationen zu bieten.

Die Website enthält auch zahlreiche unabhängige Bewertungen der besten Online-Kasinos und bietet Einblicke in einige der wichtigsten Aspekte, die Spieler bei der Auswahl eines Online-Glücksspielanbieters berücksichtigen müssen. Jedes von uns geprüfte Kasino wird von einem vertrauenswürdigen und seriösen Unternehmen geleitet, das unter der Lizenz anerkannter Regulierungsbehörden wie der Glücksspielkommission arbeitet.

Bei Gambling Plex decken wir alle wichtigen Merkmale des Online-Casino-Spiels ab, wie z.B. Spiele und Software, Kundenbetreuung, Banking-Optionen sowie Promotionen und Bonusse, um nur einige zu nennen. Unser Gutachterteam verfügt über ein tiefes Verständnis der Online-Glücksspielindustrie und kann auf jahrelange Erfahrung zurückblicken. Die in unseren Rezensionen enthaltenen Informationen können Spielern bei der Auswahl eines Online-Casinos helfen, das ihren Präferenzen am besten entspricht. Sie können alles über die neuesten Casino-Aktionen erfahren und sich einen saftigen Bonus sichern, mit dem Sie Ihr Online-Glücksspielerlebnis beginnen können.

Abgesehen davon bieten wir auch detaillierte Anleitungen zum Spielen der beliebtesten Casino-Spiele im Internet. Fans von Roulette, Blackjack, Craps, Baccarat und Spielautomaten werden mit den verfügbaren Artikeln mehr als zufrieden sein, in denen wir die Regeln jeder einzelnen Spielart ausführlich erläutern.

Unsere ausführlichen Kasinospielführer decken eine breite Palette interessanter Themen ab, die Ihnen helfen können, ein klügerer Spieler zu werden und Ihre Gewinnchancen zu verbessern, ganz gleich, ob Sie in einem landbasierten oder einem Online-Kasino spielen. Darüber hinaus geben wir Ihnen auch Tipps und Strategieempfehlungen, wie Sie Ihre Wetten platzieren sollten, damit Sie das beste Ergebnis erzielen und Ihre Verluste minimieren können.

All dies und vieles mehr erwartet Sie bei Gambling Plex.

Casino-Seiten

Das Online-Glücksspiel ist einer der am schnellsten expandierenden und wettbewerbsfähigsten Industriezweige der Welt, mit Hunderten von neuen Glücksspielanbietern, die im Internet auftauchen. Viele dieser Casino-Websites sind mehr als bereit, die Aktionen von Spielern aus dem Vereinigten Königreich zu akzeptieren. Verständlicherweise macht es diese riesige Auswahl schwer, die guten Betreiber von den schlechten auszusieben.

Einige Kasinos richten sich an Spieler aus dem niedrigen Wettbereich, während andere versuchen, die Aktion von High-Rollern oder mobilen Spielern anzuziehen. Unsere Online-Casino-Bewertungen decken mehrere Kriterien ab, die bei der Auswahl des richtigen Casinos von entscheidender Bedeutung sind. Das erste, was unsere Prüfer in Betracht ziehen, ist die Zuverlässigkeit und Sicherheit. Wir empfehlen nur Online-Casinos mit gutem Ruf, die mit gültigen Lizenzen arbeiten und die Sicherheit der sensiblen finanziellen und persönlichen Daten ihrer Kunden gewährleisten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den wir berücksichtigen, hat mit den Softwarefähigkeiten und der Gerätekompatibilität der von uns geprüften Casinos zu tun. Wir vergleichen die Spielvielfalt und die Ladezeiten der Spiele, um zu überprüfen, ob sie unseren Erwartungen entsprechen. Das Fehlen eines qualitativ hochwertigen Kundendienstes kann den Aufenthalt in einem Online-Casino völlig ruinieren. Deshalb wählen wir nur Betreiber aus, die ihren Spielern eine umfassende und schnelle Unterstützung bieten.

Nicht zuletzt nehmen wir uns die Zeit, die wir benötigen, um die Werbeanreize der überprüften Casinos durchzugehen. Wir empfehlen nur Betreiber, die ehrlich und offen zu ihren Kunden sind, die ihre Bonusbedingungen detailliert, klar und transparent darlegen.

Sportwetten-Websites

GamblingPlex ist die zentrale Website für Glücksspieler, auf der sie vergleichen können, was einige der renommiertesten Online-Sportbücher der Branche zu bieten haben. Unser Bereich für Sportwetten ermöglicht es Ihnen, sich ein umfassendes Bild davon zu machen, ob eine bestimmte Wettseite die richtige für Sie ist oder nicht.

Sie müssen nicht mehr zwischen Websites hin und her navigieren, um nach geeigneten Boni, Zahlungsmethoden, guten Quoten und unterschiedlichen Märkten zu suchen. Die Rezensenten von GamblingPlex haben die harte Arbeit für Sie erledigt, indem sie all diese Aspekte in ihren Rezensionen und mehr abgedeckt haben.

Einer der wichtigsten Aspekte, auf den Sie achten müssen, ist die Marktvielfalt und die großzügigen Quoten. Wir empfehlen nur Sportbücher, die Ihnen einen Wert für Ihre Wetten bieten und eine umfassende Berichterstattung über alle wichtigen Sportereignisse und Ligen bieten. Ein weiterer Aspekt, der berücksichtigt werden sollte, ist die Leistung einer bestimmten Sportwettenplattform, da manchmal ein intuitives Design für das Gesamterlebnis genauso wichtig ist wie gute Quoten und die Vielseitigkeit der Wetten.

Eine gute Sportwetten-Website bietet ihren Kunden auch die Möglichkeit, Wetten auf den In-Play-Märkten abzugeben sowie detaillierte Statistiken über Trends und Ergebnisse früherer Veranstaltungen einzusehen. Diese Informationen, wenn sie gut genutzt werden, können Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung bei der Platzierung einer Wette zu treffen.

Eine weitere Eigenschaft, die Sportwettenbüchern mit gutem Ruf gemeinsam ist, ist die Verfügbarkeit zahlreicher Bankmethoden, die sichere, schnelle und unkomplizierte Transaktionen zum und vom Sportwettguthaben ermöglichen. Viele Spieler stützen ihre Entscheidungen bei der Auswahl eines Sportwettenbuchs auf die verfügbaren Boni und Anreize. Wir empfehlen Ihnen, die Bonusbedingungen genau zu beachten – jede haarsträubende Formulierung, versteckte Bedingungen oder unmöglich zu erfüllende Wetteinsätze sollten Ihnen als Warnzeichen dienen.

Bingo-Websites

Bingo gewinnt unter Online-Wettern zunehmend an Popularität, da es sich als einfaches und unterhaltsames Spiel darstellt, bei dem keine besonderen Fähigkeiten erforderlich sind. Auch der soziale Aspekt des Spiels trägt zu seinem Erfolg bei den Spielern bei. Bingo wird heute von einer Vielzahl von Online-Glücksspielanbietern angeboten, die es den Spielern ermöglichen, Tickets für eine Vielzahl von 75-Ball-, 80-Ball- und 90-Ball-Spielen zu erwerben. Die Online-Bingo-Räume verfügen über Chat-Einrichtungen mit freundlichen Gastgebern, die das soziale Element, das diesem Zahlenspiel innewohnt, zur Geltung bringen.

Einige der besten Bingoseiten würden auf robusten Software-Plattformen wie denen von Dragonfish und Virtue Fusion laufen. Bingospielern aus allen Gesellschaftsschichten wird dank der großartigen Funktionen, die solche Plattformen bieten, ein qualitativ hochwertiges Spielerlebnis garantiert.

Bingo-Fans profitieren von einer Vielzahl von Freebies wie dem freien Zugang zu bestimmten Bingoräumen, Willkommens- und laufenden Bonussen und Freirunden an aufregenden Spielautomaten. Seriöse Bingoplattformen sind für ihre schnellen Finanztransaktionen bekannt und würden mit einer breiten Palette von Zahlungslösungen arbeiten, einschließlich der weit verbreiteten Visa, Mastercard, Paysafecard, Neteller, Skrill und PayPal. Wir bei GamblingPlex haben uns zum Ziel gesetzt, den Fans dieses aufregenden Spiels einige der besten Bingoplattformen vorzustellen, die alle Kriterien abdecken, die für eine qualitativ hochwertige Erfahrung notwendig sind – sicheres Banking, Vielseitigkeit der Bingospiele, Freebies und Bonusse, verschiedene Bankoptionen und Glaubwürdigkeit.

Poker-Websites

UK-Pokerfans können das Beste aus ihrem Online-Pokererlebnis herausholen, indem sie eine der vom Team von GamblingPlex geprüften Pokerseiten auswählen. Hier finden Sie Expertenbewertungen und Ranglisten von einigen der besten Pokerplattformen, die es gibt. Unabhängig von Ihrer Erfahrung oder Ihren Fähigkeiten, unsere Pokerbewertungen liefern Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um eine fundierte Wahl zu treffen.

Wir skizzieren alle wichtigen Faktoren, die eine gute Pokerseite ausmachen, wie z.B. Website-Oberfläche, Software-Fähigkeiten und -Funktionen, Benutzerfreundlichkeit, das Angebot an Cash-Spielen und Turnieren, Lizenzierung und Bonus-Anreize.

Doch jeder Mensch ist anders, so dass am Ende des Tages die Wahl auf persönliche Vorlieben trifft. Manchmal kann dies etwas so Einfaches sein wie die Auswahl der Avatare der Plattform oder ihr Gesamtdesign. Andere Merkmale, die als gute Indikatoren für eine qualitativ hochwertige Pokerplattform dienen, sind effiziente Multi-Tabling, Wett-Schieberegler, automatische Re-Buys, anonyme Tische, Anpassungsoptionen und Multi-Monitor-Unterstützung.

Etablierte Poker-Plattformen weisen ein hohes Verkehrsaufkommen auf, so dass Sie keine Schwierigkeiten haben werden, ein Cash-Game oder ein Turnier zu finden, bei dem Sie sich mit Spielern Ihrer eigenen Spielstärke messen können. Eine gute Pokerplattform ist bestrebt, neuen Spielern genügend Anreize zu bieten, an der Aktion teilzunehmen. Die Motivation erfolgt in der Regel in Form von großzügigen Belohnungen, angefangen mit einem Willkommensbonus, den Spieler freischalten können, nachdem sie einen bestimmten Betrag an Rake oder Buy-ins ausgegeben haben. Eine gute Pokerseite kommt mit vernünftigen und transparenten Werbebedingungen. Stellen Sie sicher, dass Sie Vergleiche anstellen, um die Plattform mit den Boni zu wählen, die am besten zu Ihnen passt.

FAQ

Ist die Information über GamblingPlex korrekt?

Ja, so ist es. GamblingPlex arbeitet mit einem erfahrenen Team zusammen, dessen einziger Zweck darin besteht, den Lesern genaue Informationen, angemessene Ratschläge und eine unvoreingenommene Meinung zu geben, die ihnen bei der Auswahl von wo und welche Spiele sie spielen sollen, helfen können. Unsere Website deckt ein breites Themenspektrum ab, einschließlich ausführlicher Leitfäden, die Sie mit allem vertraut machen, was Sie über Casinospiele wissen müssen.

Kann ich darauf vertrauen, dass die Ergebnisse der Online Casino-, Bingo- oder Pokerspiele fair sind?

Sie können, vor allem, wenn Sie eine der von GamblingPlex empfohlenen Wettseiten auswählen. Die Spiele auf allen von uns geprüften Websites laufen auf zertifizierten Zufallszahlengeneratoren, die im Auftrag von vertrauenswürdigen Prüfstellen wie eCOGRA, TST und iTech Labs häufigen Tests unterzogen werden.

Darüber hinaus unterliegen alle empfohlenen Glücksspielbetreiber den Bestimmungen von Behörden wie der UK Gambling Commission, der Gibraltar Gambling Commission und der Malta Gaming Authority, um nur einige zu nennen. Diese Regulierungsbehörden stellen sicher, dass ihre Lizenzen die geforderten Spielerrückgabeprozentsätze erfüllen und faire, wirklich zufällige Spiele durchführen.

Warum haben Boni Wettanforderungen?

Kasinopromotionen haben Wettanforderungen, um zu verhindern, dass Spieler die Bonusbeträge unmittelbar nach der Einlösung abheben können, ohne dass sie ihr Geld auf den Websites einsetzen. Der Bonus oder der Gewinnbetrag (manchmal beides) muss eine bestimmte Anzahl von Malen gesetzt werden, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können.

Diese Wettbedingungen sollten innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens erfüllt werden, der je nach Wett-Website unterschiedlich ist. Wenn Sie versuchen, vorher eine Auszahlung vorzunehmen oder die Bedingungen nicht rechtzeitig erfüllen, werden der Bonus und seine Gewinne von Ihrem Konto entfernt. GamblingPlex hat einige der Glücksspielseiten mit den vernünftigsten Wettbedingungen ausgesiebt, die realistischerweise erfüllt werden können.

Wie kann ich überprüfen, ob eine Wettseite reguliert ist oder nicht?

Alle seriösen Glücksspielanbieter, die wir überprüft haben, sind bestrebt, ihre Integrität zu wahren und bestehen auf Transparenz in allen Bereichen ihrer Tätigkeit. Sie veröffentlichen stets die Namen ihrer Regulierungsbehörden zusammen mit ihren gültigen Lizenznummern, so dass alle Kunden sie sehen können. Diese Informationen werden unten auf den Websites veröffentlicht und erscheinen unabhängig davon, welche Seite Sie laden, so dass sie leicht zu finden sind.

Ich wurde gebeten, Kopien meines Personalausweises und meiner Versorgungsrechnung zu schicken. Warum ist das so?

Es gibt keinen Grund, sich besorgt zu fühlen, da dies ein Standardverfahren auf allen vertrauenswürdigen Wett-Websites ist. Die Bedingungen ihrer Lizenzen verlangen von den Spielanbietern die Überprüfung der Identität aller einzahlenden Kunden. Dies schützt Sie nicht nur vor Betrug und Identitätsdiebstahl, sondern verhindert auch Geldwäsche. Machen Sie sich keine Sorgen, Ihre persönlichen Daten sind in guten Händen, solange Sie einer SSL-verschlüsselten und regulierten Glücksspielseite beitreten.

GamblingPlex fördert verantwortungsvolles Glücksspiel

Die Entwicklung eines Glücksspielproblems kann Menschen aus allen sozialen Schichten widerfahren, aber leider ist diese Art der Sucht schwieriger zu erkennen, da sie sich in der Regel nicht körperlich manifestiert. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Spielsucht zu mehr als nur finanziellen Verlusten oder Schulden führt. Leider führt sie oft zu sozialer Isolation, gesundheitlichen Problemen, Depressionen und im schlimmsten Fall zu Selbstmord.

Aus diesem Grund setzen wir uns bei GamblingPlex für die Förderung eines verantwortungsbewussten Glücksspiels ein und möchten Sie alle daran erinnern, dass es Spaß machen und in Maßen gespielt werden muss. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Schwierigkeiten hat, seine Spielausgaben im Zaum zu halten, bitten wir Sie dringend, Hilfe bei der Überwindung dieses schrecklichen Zwanges zu suchen, indem Sie sich an gemeinnützige Organisationen wie BeGambleAware.org und GamCare.org.uk wenden. Beide Organisationen bieten vertrauliche Beratung über gebührenfreie Telefonleitungen an.

Veröffentlicht unter Casino

Coronavirus-Tracking-Anwendungen verfolgen unterschiedliche Ansätze, um Menschen zu schützen

 

Ein Team von Akademikern an der Universität Kapstadt in Südafrika entwickelt eine blockkettenbasierte Anwendung, mit der Benutzer ihren eigenen Status gegen Coronavirus prüfen können. Die Plattform mit dem Namen Covi-ID befindet sich noch in der Entwicklung, soll aber eine Reihe drängender Probleme im Zusammenhang mit der globalen Coronavirus-Pandemie lösen. Es wird von einem Team von Akademikern und Software-Entwicklern in Kapstadt entwickelt und soll am 21. April veröffentlicht werden.

Die Anwendung zielt darauf ab, die Kontaktverfolgung von infizierten Patienten zu verbessern, während die Benutzer der Plattform in der Lage sein werden, den verifizierten Status von Bitcoin Trader anzugeben. Darüber hinaus wird der Antrag Menschen für verantwortungsbewusstes Verhalten belohnen, wie z.B. das Verbleiben zu Hause während der Quarantänezeiten. Covi-ID wird auf der von Sovrin autorisierten Blockchain-Plattform aufgebaut, die ein sich selbst souveränes Identitätsnetzwerk darstellt. Das Hauptziel besteht darin, den Benutzern das Eigentum an ihren Daten zu geben und gleichzeitig den Teilnehmern am Ökosystem genaue Informationen über die Infektionsquellen des Coronavirus zu liefern.

Dieses südafrikanische Projekt ist nicht das erste, das den Einsatz einer mobilen Anwendung zur Erleichterung der Kontaktverfolgung untersucht. Länder wie China und Singapur, die anfangs stark von der COVID-19-Pandemie betroffen waren, setzten ihre eigenen Ortungsplattformen ein, während mehrere europäische Länder ebenfalls interoperable Anwendungen entwickelt haben. Die Covi-ID-Anwendung unterscheidet sich von diesen verschiedenen Projekten auch durch ihren auf den Schutz der Privatsphäre ausgerichteten Ansatz unter Verwendung von SSI und der Blockchain-Technologie.

Wie wird es funktionieren?

Für Entwickler bestand die erste Option darin, ein Konto zu erstellen, das den COVID-19-Status eines Benutzers verifiziert. Potenzielle Benutzer haben zwei Möglichkeiten, ein Covi-ID-Konto zu erstellen. Die erste Option besteht in einem Treuhandkonto, das von einem der kommerziellen Partnerunternehmen bereitgestellt wird, zu denen lokale südafrikanische Banken sowie Regierungs- und Gesundheitseinrichtungen gehören. Die zweite Option ist eine vollständig in sich geschlossene Identitätsbrieftaschenlösung, die von Covi-ID entwickelt wird. Beide Optionen versprechen den Schutz der Benutzerdaten. Bei der zweiten Option werden alle Benutzerdaten auf Ihrem Telefon gespeichert, was bedeutet, dass persönliche Informationen das Gerät niemals physisch verlassen.

Es ist auch wichtig, die Art des Lebens in Südafrika zu berücksichtigen, da ein großer Teil der Bevölkerung möglicherweise keinen Zugang zu einem Smartphone hat. In diesem Fall können potenzielle Nutzer weiterhin an der Plattform teilnehmen, indem sie eines der Treuhandkonten bei einem der Geschäftspartner von Covi-ID einrichten.

Das Verfahren umfasst die Anfertigung eines Fotos zum Nachweis der Identität des Benutzers sowie die Angabe des vollständigen Namens und der Telefonnummer, die die eines Freundes oder Familienmitglieds sein kann, falls der Benutzer keine eigene Nummer hat. Jedem Benutzer wird ein QR-Code zugewiesen, der auf einer Karte, ähnlich einer Bankkarte, gedruckt oder potenziell ausgegeben werden kann. Dieser QR-Code kann von Behörden gescannt werden, um den COVID-19-Status eines Benutzers zu prüfen.

Veröffentlicht unter Blog

BlockBastards bringt Krypto in die führende Game Engine Unity

Ein neues Blockchain-Protokoll namens Qudo öffnet die Tür für Token-Belohnungen für Unity – die Engine, die rund die Hälfte aller auf allen Plattformen entwickelten Videospiele antreibt .

Qudo wird vom portugiesischen Startup BlockBastards entwickelt . Es wird die Telos-Blockchain verwenden, um jedem auf Unity basierenden Spiel das Hinzufügen von tokenbasierten Funktionen zu ermöglichen. Dabei wird ein Belohnungsmechanismus verwendet, der als „Proof-of-Gameplay“ bezeichnet wird. Der Mechanismus belohnt Spieleaktivität und -leistung mit Kryptowährung und ermöglicht Entwicklern, ihre Spiele zu bewerben, wie BlockBastards am Mittwoch angekündigt hat.

Krypto in 3,3 Milliarden Spielgeräten stecken

In den letzten 12 Monaten haben rund 3,3 Milliarden Geräte Spiele heruntergeladen, die auf Unity laufen. Gaming ist einer der lukrativsten Anwendungsfälle der Blockchain. Branchenriesen wie Ubisoft und Square Enix erforschen hier die Technologie. Laut João Abrantes, Geschäftsführer von BlockBastards, haben sich Entwickler bisher weitgehend auf Kryptospekulation konzentriert, im Gegensatz zu Token-Belohnungen.

„Wir sehen viele sogenannte“ Blockchain-Spiele „auf dem Markt, bei denen das Gameplay hauptsächlich unter Berücksichtigung von Kryptowährungsspekulationen entwickelt wird. Mit Qudo möchten wir zuerst Spiele entwickeln, die auf reinen Spielerlebnissen basieren“, sagte er.

„Wir haben bereits auf traditionellen Spieleplattformen gesehen, dass Veröffentlichungen mit In-Game-Kreditsystemen das meiste Geld verdienen. Jetzt wird es noch leistungsfähiger sein, diese Funktionen mit Qudo in der Kette anzubieten “, sagte Abrantes.

Er fügte hinzu, dass Entwickler auch eingeladen sind, sich als Gründungspartner in Qudo zu bewerben und Blockbelohnungen zu verdienen.

Finanzierung bei Bitcoin Revolution

Krypto für die Spiele verdienen, die sie erstellen

BlockBastards ist nicht das einzige Startup, das auf Unity abzielt, und hat einen enormen Einfluss auf die Spielebranche.

Im März 2019 gab die Blockchain-Gaming-Plattform Enjin die Veröffentlichung ihres Software Development Kit (SDK) für die weltweit beliebteste Gaming-Plattform bekannt. Mit dem Toolkit von Enjin können Entwickler Sammlerstücke – Gegenstände im Spiel wie Kreaturen, Schwerter und Rüstungen – in die Blockchain aufnehmen. Das Startup sammelte im Rahmen seines ICO 2017 29 Millionen US-Dollar und startete im Februar in der Ethereum-Blockchain .

Jetzt können Sie eine Schafherde mit Bitcoin füttern

Ein Starttermin für Qudo wird noch bekannt gegeben. BlockBastards möchte zuerst das Interesse der Entwickler wecken.

In der Ankündigung versprach Suvi Rinkinen, CEO der in London ansässigen Telos Foundation, die die Telos-Blockchain verwaltet, „eine völlig neue Möglichkeit für Entwickler, Geld für die von ihnen erstellten Spiele zu verdienen“. Und das kann keine schlechte Sache sein.

Bitcoin kämpft darum, den Widerstand über $7.000 zu halten

Heute schwebt Bitcoin immer noch über 7.100 Dollar, nachdem ihm bei 7.200 Dollar Widerstand geleistet wurde. Überraschenderweise ist die BTC zuvor über den Widerstand von 7.000 $ gestiegen und blieb zwei Tage lang stabil. Die Bullen kämpften, als Bitcoin fast ein Hoch von 7.300 $ erreichte.

Bitcoin ist über 7.100$ gestiegen

Leider fällt es den Bitcoin Trader bei dem Widerstand von 7.300 $ schwer, sich durchzusetzen.

Die Absicht der Käufer ist es, die Widerstandswerte von 7.200 $ und 7.400 $ zu durchbrechen.

Danach soll der Zielpreis von 8.000 $ erreicht werden. Bedauerlicherweise werden die Hoffnungen der Bullen zunichte gemacht, da Bitcoin bei den 7.200 $ erneut auf Ablehnung stößt. Die Bullen und Bären kämpfen immer noch mit Preisen oberhalb der Widerstandsmarke von 7.000 $. Sollte sich Bitcoin nicht nach oben bewegen, wird letztendlich eine Abwärtskorrektur folgen. Wenn der Preis fällt, wird der Markt die Tiefststände von $6.800, $6.600 und $6.400 wieder erreichen. Bitcoin wird sich wieder nach oben bewegen, wenn eine dieser Unterstützungen anhält.

Anzeige des Bitcoin-Indikators

Mit seiner jüngsten Aufwärtsbewegung befindet sich Bitcoin oberhalb der 60%-Bandbreite des Tages-Stochastic. Der Markt nähert sich mit seinem Aufwärtstrend dem überkauften Bereich des Marktes. Die EMAs tendieren nach oben, was den Aufwärtstrend anzeigt.

Was ist die nächste Richtung für BTC/USD?

Bitcoin schwankt bequem oberhalb des $7.000-Widerstands.

Gegenwärtig konsolidiert sie sich für eine weitere Abwärtsbewegung oder Aufwärtsbewegung. Eine weitere Aufwärtsbewegung wird zu einer erneuten Prüfung der 7.200- und 7.400-Dollar-Level führen.

Eine Abwärtsbewegung bedeutet einen Rückgang auf das Niveau von 6.800 oder 6.600 USD.

Bill Gates will einen COVID-19-Impfstoff erschaffen

Das sich gegenwärtig ausbreitende Coronavirus hat nicht nur Ärzte auf der ganzen Welt mobilisiert, sondern auch Liebhaber von Verschwörungstheorien. Darunter befinden sich jedoch auch prominente Persönlichkeiten aus der Geschäfts- und Investitionswelt, wie der Krypto-Baron John McAfee und der Autor von „Rich Dad, Poor Dad“.

Robert Kiyosaki hat den Microsoft-Gründer Bill Gates angeklagt, weil er angeblich vorhatte, ein weiteres Vermögen damit zu verdienen, indem er seinen COVID-19-Impfstoff zur Pflicht machte.

Der prominente Immobilieninvestor gibt auch an, dass Gates beabsichtigt, die Redefreiheit abzuschaffen, um sein neues geistiges Kind zu fördern.

Robert Kiyosaki knallt Bill Gates auf Twitter

Seit dem 9. April übt der Autor des immer noch populären Buches „Rich Dad, Poor Dad“ über die „hausgemachte“ persönliche finanzielle Bildung für Kinder, Robert Kiyosaki, heftige Kritik am Microsoft-Gründer. Bill Gates arbeitet an einem Impfstoff, der vielleicht die Welt vor dem COVID-19-Virus und der Bitcoin Revolution retten und sicherstellen könnte, dass keiner seiner Ausbrüche in der Zukunft ein globales Ausmaß erreicht.

Kiyosaki scheint sich auf die Seite der Antivaxiermittel zu stellen und sagt, dass die Verbreitung des neuen von Gates hergestellten Impfstoffs auf gesetzgeberischer Ebene die USA in einen faschistischen Staat verwandeln wird.

Laut Kiyosaki wurde Gates zunächst zum reichsten Mann der Welt, indem er ein Betriebssystem für PCs schuf, die von der Mehrheit der Menschen benutzt werden, und beabsichtigt nun, einen Impfstoff im gleichen Umfang auf den Markt zu bringen. Der Impfstoff ist allerdings nicht kostenlos.

Steht die Welt vor einer Bitcoin Revolution?

Hat Bill Gates den Wuhan-Virus-Roman von Dean Koontz gelesen?

Ein 1981 geschriebenes Buch des Horror- und Thrillerautors Dean Koontz – „The Eyes of Darkness“ – beschreibt eine biologische Waffe namens Wuhan 400 – ein tödlicher Virus, der in der chinesischen Stadt Wuhan (dem Ort des COVID-19-Ausbruchs) künstlich erzeugt wurde.

Kiyosaki spekuliert, ob Bill Gates (der bekanntermaßen ein Bücherfreund ist) den Roman gelesen hat und ob ihn das dazu veranlasst hat, ein ähnliches Virus zu schaffen, um in das profitable Impfstoffgeschäft einzusteigen.

In der Zwischenzeit kommt China, das „Ursprungsland“ von COVID-19, aus der Quarantäne heraus und kehrt allmählich zum normalen Leben zurück.

Krypto im Wert von 800.000 Dollar beschlagnahmt

Binance klärt, warum sie Krypto im Wert von 800.000 Dollar beschlagnahmt hat

Eine der weltweit führenden Krypto-Börsen, Binance, hat auf Behauptungen zurückgegriffen, sie habe Gelder im Wert von über 200.000 US-Dollar veruntreut, die im November 2018 vom Konto eines Benutzers laut Bitcoin Profit eingefroren wurden.
Binance hat auf Behauptungen zurückgegriffen, dass sie Gelder im Wert von über 200.000 Dollar veruntreut habe, die im November 2018 vom Konto eines Benutzers eingefroren worden waren.

Benutzer bei Bitcoin Profit werden

Die Crypto-Exchange Binance gab in einer Erklärung bekannt, dass sie auf Ersuchen südkoreanischer Strafverfolgungsbehörden Krypto im Wert von über 800.000 Dollar eines Exchange-Benutzers beschlagnahmt habe. Laut Binance hatte der Kontoinhaber angeblich 3.995 Ethereum (ETH) durch einen Betrug mit Listungsgebühren erhalten. Der Benutzer behauptete jedoch, die südkoreanischen Strafverfolgungsbehörden hätten keine Beschwerden gegen ihn.

Der Nutzer behauptet, die südkoreanischen Behörden hätten nicht um die Sperrung von Geldern gebeten.

Dem Forklog-Bericht zufolge hat der Kontoinhaber, der Kontoinhaber, die südkoreanische Polizei angeblich bestritten, irgendwelche Ansprüche gegen den Nutzer geltend gemacht zu haben, oder die Sperrung oder Überweisung dieser Gelder angeordnet. Die Binance hat jedoch Beweise dafür vorgelegt, dass sie auf Ersuchen der südkoreanischen Behörden gehandelt und Gelder nach interner Sorgfaltspflicht eingefroren hat. Der Austausch berichtete auch, dass er den Benutzer des Ersuchens der koreanischen Strafverfolgungsbehörden über die Beschlagnahme der Gelder informiert und ihm die Kontaktinformationen der zuständigen Behörden mitgeteilt habe.

Der Kontoinhaber reichte auch eine Beschwerde bei den ukrainischen Strafverfolgungsbehörden ein.

Der Benutzer von Binance, dessen Konto von der Börse beschlagnahmt wurde, hatte ebenfalls eine Beschwerde bei der ukrainischen Strafverfolgungsbehörde eingereicht. Die Börse berichtete, dass sie in der Lage gewesen sei, die Behörde zufrieden zu stellen, die entsprechend gehandelt habe. Der fragliche Kontoinhaber laut Bitcoin Profit behauptete, die südkoreanische Polizei habe die Version der Börse von der Geschichte widerlegt. Der Benutzer sagte dem Forkast, er habe allen Grund zu der Annahme, dass der Austausch sein Geld für sich selbst veruntreut habe. Ihm zufolge habe die Binance angeblich im Rahmen ihrer KYC/AML-Politik um eine zusätzliche Überprüfung und um eine Erklärung zur Herkunft der fraglichen Gelder gebeten.

Dem Forklog-Bericht zufolge bereiten der Nutzer und ähnliche Opfer eine Sammelklage vor und werden Strafanzeige gegen Binance erstatten. Am 3. April wurde eine Flut von Klagen gegen große Kryptofirmen in den Vereinigten Staaten wegen des angeblichen Verkaufs nicht registrierter Wertpapiere eingereicht. Binance gehörte zu den Unternehmen, die in den Sammelklagen genannt wurden.